Impressum

Angaben gem. TDG

Betreiber der Internetseite:
Rechtsanwalt Jürgen D. Durst
BÜRO BERLIN
Goethestraße 58
D-10625 Berlin-Charlottenburg

Postfach 12 12 41
D-10606 Berlin

mail@durst-berlin.com

Rechtsgrundlagen sind BRAO, BORA, RVG. Diese Rechtsvorschriften finden Sie unter:
www.brak.de

Rechtsanwaltskammer

Verweise auf andere Seiten sind unverbindlich. Für diese Links und die Inhalte der verlinkten Seiten besteht keine Haftung.

Fotos:
Bild “Jürgen D. Durst” | Copyright 2010, Christoph Kuka
Bild “Körnerplatz” | Copyright 2010, Paul Kern

Der Rechtsanwalt ist in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen.

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Rechtsanwaltskammer Sachsen.

Rechtsanwaltskammer Sachsen
Glacisstraße 6, 01099 Dresden

Der Berufstätigkeit liegt die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), die Bundesrechtsanwaltungsordnung (BRAO) und das Rechtsanwalts-
vergütungsgesetz (RVG) zugrunde. Die Vorschriften sind einzusehen unter: www.brak.de.

Haftpflichtversicherer ist die:

Zürich Insurence plc
Niederlassung Deutschland
53287 Bonn

Allgemeine Hinweise

Grundlage für die anwaltliche Tätigkeit ist das Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und uns. Basis dieses Vertrauensverhältnisses ist der Beratungsvertrag. Er kommt zustande, wenn das von Ihnen angebotene Mandat von uns angenommen wird. Wir bemühen uns daher, umgehend nach jeder Kontaktaufnahme die Verbindung zu Ihnen herzustellen. Bitte beachten Sie bei elektronischem Kontakt, dass die Datensicherheit im Internet nicht automatisch gewährleistet ist. Für die Übersendung vertraulicher Informationen muss ein Verschlüsselungsprogramm verwendet werden. Bei Bedarf sprechen Sie uns gerne darauf an.

Haftung

Externe Links

Die Inhalte externer Links werden von uns nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter.

Rechtliche Informationen auf dieser Website

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Insbesondere sind die Informationen allgemeiner Art. Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Datenschutzhinweise

Sofern der Webmaster dieser Seiten darauf Einfluß hat werden im Rahmen der Nutzung dieser Seiten erhobene Daten im Sinne des Teledienstedatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und gespeichert.
Dies sind lediglich statistische Daten über Zugriffe auf dieser Website ohne konkreten Personenbezug (Zahl der abgerufenen Seiten pro Tag und Woche, Rangfolge der besuchten Seiten, Rangfolge der angeklickten Links zu externen Seiten). Dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen. Uns ist insbesondere nicht bekannt, wer sich wie lange auf unseren Seiten eingewählt hat und wie sich der- oder diejenige im Rahmen der Seitenbesuche verhalten hat.

Die personenbezogenen Daten, die im Rahmen des E-Mail Formulars verarbeitet werden, dienen lediglich der Abwicklung von Beratungsanfragen und entsprechenden Beratungsverträgen. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung oder -übermittlung findet nicht statt.

Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 BDSG). All persons who are mentioned on this website strongly object any use of their addresses for commercial purposes (§ 28 of the German Federal Law on the Protection of Privacy).

Urheberrechtshinweise

Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Webseiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Kommunikation über eMail

Kommunikation via eMail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können eMails auf ihrem Weg an die Mitarbeiter unserer Kanzlei von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine eMail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per eMail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.